• Foto: Bison

Mobil wiegen


C-Legs und C-Jacks heißen die mobilen Wiegelösungen aus dem Hause Bison, die das neuseeländische Unternehmen...


...in Rotterdam auf der Intermodal Europe präsentiert. Die neuen Lösungen sollen auch für den europäischen Markt sein. Während C-Legs für das Wiegen von Containern auf Containerchassis konzipiert sind, bieten C-Jacks die Möglichkeit zur Wiegung auf dem Boden. Beide ermöglichen Exporteuren, Packern und Logistikern, Container sowie -stapler ortsunabhängig ohne Wiegestation etc. zu wiegen.

Die Bison-Containerwaage besteht aus vier mobilen Wiegemodulen, die an den unteren Eckbeschlägen des Containers angebracht werden. Mithilfe hydraulischer Hebevorrichtungen wird der Container angehoben. Das ermittelte Gewicht der vier Module wird per Bluetooth übertragen. Zudem ist das patentierte System an eine Smartphone-App gekoppelt, die die Massenverteilung im Container verifiziert, Fotos und Versanddetails aufnimmt und Daten sowie Wiegezertifikate elektronisch übermittelt. Die Waagen geben die Containermasse in 50-kg-Schritten an und sind kompatibel mit Frachtcontainern aller Arten und Größen bis zu 35.000 kg. Die C-Legs funktionieren bei Containerchassis mit herkömmlich ab- und luftgefedertem Fahrwerk.



FACHZEITSCHRIFTEN

 

EVENT-KALENDER

Messen:

CeMAT
23.04.2018 bis 27.04.2018
Automechanika
11.09.2018 bis 15.09.2018
 

INDATAMO